Neue Arbeitsumgebung für zentrale E-Commerce-Verwaltung

Mai 20th, 2011   •   140 Comments   

Demandware gibt die Verfügbarkeit des Commerce Center bekannt. Diese macht es möglich, von nur einem zentralen Zugangspunkt alle digitalen Vorgänge zu verwalten. Hier werden personalisierbare Übersichten, Drag-and-Drop-Kategorisierung und simultan verwaltbare Arbeitsbereiche geboten. Die neue Arbeitsumgebung bietet ein besonderes Maß an Kontrolle an. So sind Sie effizient und Flexibilität, um alle Handelsprozesse zu verwalten. Das Commerce Center wurde auf einem neuen und besonders flexiblen Framework aufgebaut. Man kann personalisieren und recht einfach erweitern. So kann es gut an die Bedürfnisse jedes einzelnen Händlers erfüllen.

Share this article

Comments are closed.